Skip to main content

In Ihrer Küche

Einige praktische Küchentipps für Erdbeerfreunde

Vor dem Verzehr

Die Erdbeeren vorsichtig in kühlem Wasser waschen, anschließend abtropfen lassen und danach Stiele und Blütenansätze abzupfen, um den Saft und das Aroma beizubehalten.

Zum Einfrieren von Erdbeeren

Neben der Weiterverarbeitung zu Marmelade oder Kompott, können Erdbeeren auch eingefroren werden, um die Saison zu verlängern.

Die Erdbeeren, die für Torten und Kuchen vorgesehen sind, sollten Sie auf einem Tablett einzeln auflegen und so vorfrieren. Erst danach erfolgen die Verpackung und das Tiefgefrieren. So können Sie bis zur nächsten „Frischerdbeersaison“ durchhalten.

 Aufgetaute Erdbeeren entfalten ihr volles Aroma erst wieder, wenn sie Temperaturen von 10 bis 15 Grad Celsius erreicht haben.

Um Druckstellen zu vermeiden sollten die Früchte nicht zu hoch aufeinander gelagert werden.