Skip to main content

Spargelquiche

Zutaten

Gut für 4


Topfenteig:

  • 125g Topfen 
  • 125g Butter
  • 125g Mehl glatt

Fülle:

  • 250g Obers
  • 100g Schinken
  • 1 Stange Lauch
  • 3 ganze Eier
  • 500g weisser Spargel
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Petersilie
  • Parmesan

Zubereitung

Author: Maria Freyschlag


Die Zutaten für den Topfenteig vermischen, eine halbe Stunde rasten lassen und dann den Teig in einer Quicheform ausbreiten und im Backrohr bei ca. 190°C hell vorbacken. Währenddessen wird der fein geschnittene Lauch in Butter geröstet, der Schinken würfelig geschnitten, der Spargel in Stücke geschnitten, blanchiert und mit allen Zutaten gut vermischt. Die Masse wird auf dem vorgebackenen Teig verteilt, mit Parmesan bestreut und im Backrohr fertiggebacken. Dazu serviert man Blattsalat. Die Quiche kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden und lässt sich sehr gut vorbereiten.


Zurück